Ferien, aber bei Freunden. Ganz im Süden der Schweiz.

Selbstbestimmung macht den Unterschied. Auszeiten und Seminare.

Meride – ganz im Süden der Schweiz

Schon Ankommen ist Erholung: ein kleines Tessiner Dorf mit Vergangenheit, ein schmales Gässchen, ein geschützter Hof, mit roten Coppi-Ziegeln gedeckte Dächer und zwei Gastgeber, die Menschen mögen. Herzlich willkommen in La Crisalide: Eine Ferienwohnung, eine Suite, eine Klause, eine Osteria.

La Crisalide

Meride liegt ganz im Süden der Schweiz, eine Viertelstunde von Mendrisio entfernt und doch schon mitten in den Weinbergen am Fusse des UNESCO Weltnaturerbes Monte San Giorgio.

Bei uns bekommst du weit mehr als ein Bett und zu essen. Zum Beispiel Lunchpakete vom Feinsten. Anregende Gespräche, mehrsprachig vielleicht, beim zweiten Capuccino. Lustiges und nachdenklich Stimmendes über Kultur, Geschichte und Menschen ganz im Süden der Schweiz.

Schlafen & Wohnen

Eine Ferienwohnung für die ganze Familie, eine Suite und eine Klause. Alles ist möglich: Du kochst selber, du buchst mit Frühstück oder Halbpension.

Ferienwohnung «Zaffiro»

50 m2 gross, mit zwei Zimmern und einer Galerie mit Schlafhöhle für die Kids, komplett eingerichteter Küche, separates Bad mit Dusche und Badewanne, inkl. TV und Internet. Insgesamt 6 Schlafplätze.

Pro Nacht, 2 Pers.CHF
3 Nächte166.50
4 Nächte148.00
5 Nächte ...129.50
extra Bett25.00
3 Nächte157.50
4 Nächte140.00
5 Nächte + mehr122.50
extra Bett25.00

Suite «Giada»

30 m2 gross, 2 Einzelbetten, Extrabett und Kinderbett möglich, Küche und Bad zur gemeinsamen Nutzung. Inkl. TV und Internet.

Pro Nacht, 2 Pers.CHF
3 Nächte121.50
4 Nächte108.00
5 Nächte ...94.50
extra Bett25.00
3 Nächte112.50
4 Nächte100.00
5 Nächte + mehr87.50
extra Bett25.00

Klause «Ambra»

15 m2 gross, 2 Einzelbetten, frei von TV und Internet, Küche und Bad zur gemeinsamen Nutzung.

Pro Nacht, 2 Pers.CHF
3 Nächte112.50
4 Nächte100.00
5 Nächte ...87.50
  
3 Nächte103.50
4 Nächte92.00
5 Nächte + mehr80.50

Liebe deinen Nächsten, denn er ist wie du

FT9_6923-low

Gastgeber – Erica und Wolfgang Küng

Leidenschaft macht gute Köche, die Mischung zwischen Neugier und eigenem Stil das besondere Ambiente. Wir pflegen beides, weil wir Menschen mögen. Wir sind seit 1978 verheiratet, haben zwei eigene Söhne und insgesamt 7 Tageskinder ein Stück weit begleitet. Wir leben im Tessin, mit seinen Düften, Farben und Klängen. Wir lieben Italianità, Musik, Filme und Bücher, die zu Herzen gehen. Wir sind begeisterte nonni und essen am liebsten mediterran. Wir haben (fast) unser ganzes Berufsleben Menschen in schwierigen Lebenslagen begleitet und sind dazu auch ausgebildet. Wir erlauben uns, glücklich zu sein. Dazu gehört La Crisalide.

Baden

Ganz nah der Wildbach Gaggiolo  mit seinen kleinen Wasserfällen und Badestellen, wunderbar geeignet zum Stauen und sonstigen Abenteuern – oder zum Staunen und Träumen, zum Abtauchen und Vergessen. Fünf Seen laden ein zum Baden, Surfen, Segeln, zu Gelati und Spass am Leben: Der Lago di Lugano, der Lago di Como, der Lago Maggiore, der Lago di Varese und der Lago di Orta.

Wandern

Da Mendrisiotto gehört zu den südlichsten Ausläufern der Alpen und entsprechend sanfter sind auch die Steigungen. Deshalb sind die  meisten der vielen Wanderwege auch bestens geeignet für Familien mit kleinen Kindern oder ältere Menschen.

Ausflüge

Ausflüge: Ausspannen, Ruhe geniessen, lesen, nachdenken, austauschen ist das eine, Neues entdecken, sich bewegen das andere. Das Mendrisiotto und das Luganese halten für jede und jeden etwas bereit. Eine Schifffahrt auf dem Lago di Lugano, Gleitschirmfliegen am Monte Generoso, Jazz in Mendrisio, flanieren am Comer See, das SwissMiniatur in Melide, wandern im «vergessenen» Valle di Muggio, die Bellavista Mountainbike-Tour, ...

Dolce far niente

Dolce far niente: Süsses Nichtstun, Verantwortung abgeben, den Tag planlos beginnen, erst aufhören mit etwas, wenn man Lust auf Neues hat, ein Gelato lockt oder der Duft von Espresso in der Nase kitzelt.

Auszeiten & Seminare

Für Menschen, die sich, ihre Überzeugungen und ihren Weg erforschen, entwickeln und leben wollen.

Begleitete Auszeit - aus Liebe zu dir selbst

Ruhe und Erholung: Zeit, über Fragen nachzudenken. Alleine oder mit Begleitung. Die Schönheit des Ortes und der Umgebung. Freude an eigenen und neuen Perspektiven.

Sicherheit und Abstand: Das ist gut möglich bei uns. Du wohnst in der Wohnung Zaffiro. Du kochst selber oder lässt dich von uns verwöhnen. Oder mal so, mal so. Du bekommst, wenn du willst, Unterstützung in der Organisation deines Tages. Du kannst Coachinggespräche in Anspruch nehmen.

Persönlich und nach Mass: Unter einer «begleiteten Auszeit» verstehen wir eine Zeit von einer bis etwa sechs Wochen, wo wir uns und unseren Cortile (Innenhof) «La Crisalide» für Einzelpersonen oder Paare öffnen. Wir verfügen beide über Ausbildungen in Coaching, resp. Individualpsychologie und begleiten Menschen seit mehr als 25 Jahren.

Du willst oder musst aus dem Alltag aussteigen: Du suchst einen geschützten Ort. Du willst Zeit mit dir selbst verbringen, aber nicht verloren sein. Du willst deinen Tag selber bestimmen, aber es soll Hilfe da sein, wenn du sie brauchst. Du suchst beides, die Ruhe und das Gespräch.

Investition:
CHF 1’500 pro Woche für Einzelpersonen, CHF 2’100 für Paare
Darin inbegriffen sind Transfer Mendrisio – Meride, 6 Übernachtungen Halbpension, Unterstützung der Auszeit. Coachinggespräche werden separat verrechnet: CHF 100 pro Stunde für Einzelpersonen, CHF 150 pro Stunde für Paare.

Der letzte Löffel «Orangenmarmellata con rosmarin» ist gegessen, das Buch aus dem Bibliotheksschrank gelesen, aber uns bleiben sonst tausend schöne Erinnerungen von den Tessinertagen. Die Wanderung auf den Monte San Giorgio war ein Highlight, der Ausblick von oben ist unvergesslich, das Lunchpaket dazu auch. Auch die Spaziergänge ums Dorf herum wirkten beruhigend und stärkend. Die Atmosphäre in euren Aussen- und Innenräumen ist sehr angenehm. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet, die Wiesenblumen auf den Tischen erinnern sofort an Erica und an Herzlichkeit. Das Essen war lecker zubereitet, es war gemütlich mit euch zusammen zu sein. Wir sind nach Meride gegangen, um uns etwas vom Alltag zu erholen. Das Ziel wurde erreicht, wir hatten nach einem Tag das Gefühl, dass wir schon lange weg von zu Hause waren. Zwischenhinein wurden wir versetzt in alte Zeiten mit Erinnerungen an Fossilien, das kleine Museum im Dorf bereichert diese Eindrücke. Der Dorfladen, wo alle offenbar viel mehr Zeit haben als in Bern, mahnt auch zum «Herunterfahren». Alles ist wie ein Ganzes, von euch beiden ausgesucht, gefunden und mit Herzlichkeit und Professionalität gestaltet. 

In der Karwoche 2010 führte mich mein Weg zum 1. Mal zu Erica und Wolfgang. Ich suchte einen Ort zum Innehalten, zum Überdenken dessen, was reif ist zum Loslassen. La Crisalide mit seinem Cortile: Offenheit und dennoch ein geschützter Raum. In La Crisalide fand ich Menschen, denen Höhen und Tiefen vertraut sind. Sie lebten mir ansteckende Lebensfreude vor. Ich konnte in ihrer umhüllenden Gemeinschaft frei und allein sein, ohne mich einsam zu fühlen. Großzügige Gastfreundschaft umwehte mich von allen Seiten: handgemachte Köstlichkeiten für den Gaumen, Badeessenzen für ein heißes Bad nach Regengüssen, wärmendes Feuer nach Wanderungen in Kälte, heißer Kakao nach nächtlichen Prozessionen, stets liebevolle Zuwendung für die Seele. Immer eine Freude: zurückzukehren in die herzwärmende Oase von La Crisalide, immer wieder von dort aufzubrechen, versehen mit Karten und Tipps, zu Abenteuern im Mendrisotto. Wandern in der sanften, hügeligen Natur mit großartigen Ausblicken, Bäumen, Blumen und Düften, wunderbaren Wanderwegen, Grotti und Monti, Kulturgütern und traditionellen Festen. Nicht zuletzt das italienische Lebensgefühl sowie die hervorragende Infrastruktur machten La Crisalide für mich zu einem weiten Ort.

Ferien – wie bei Freunden. Genau das ist es. Zugegeben, wir kannten sie schon seit längerer Zeit, Erica und Wolfgang, haben einiges an Freude und Schmerz mit ihnen zusammen erlebt. Aber wirklich bei ihnen zu Gast zu sein, das war eine neue Erfahrung. Auszutauschen an den langen Abenden tat gut. Christine und ich wollten beides: Für uns sein, eigene Wege gehen, Zeit haben füreinander und miteinander -  und bei Menschen sein, die wir mögen, die den Mut haben, eine ganz eigene Idee in die Tat umzusetzen. Beides haben wir gefunden. Beides ergab für uns ein erfrischendes, ermutigendes Ganzes.

Der Liebe wegen

Romantisches Wochenende zu zweit, ganz im Süden der Schweiz

Was ihr wollt: Zusammen auf Wolke 7 sein. Nur ihr beide. Hier und jetzt. Das, was euch verbindet, geniessen. Euch zugewandt sein. Mit allen Sinnen. Euch eure Liebe zusagen.

Was passiert: Wir holen euch am Bahnhof ab. Die Ferienwohnung Zaffiro bietet im Winter ein knisterndes Tessiner Kaminfeuer, im Sommer einen zauberhaften Innenhof. Nach der ersten Nacht fängt der Tag ganz langsam an. Kaffeeduft oder Tee empfängt euch in der Osteria, zusammen mit einem Frühstücksbuffet aus (fast) lauter Selbstgemachtem.

Ein Tag in der Natur, Bummeln, Ausflügen oder Nichtstun. Am Abend empfangen wir euch zu einem Nachtessen bei Kerzenlicht. Der Abend klingt nicht aus, sondern gibt einer Wonne-Nacht die Hand. Das Frühstück am Sonntag hält den Abschied in weiter Ferne. Noch einmal aufeinander hören, sich länger in die Augen sehen, Worte der Liebe wagen.

Was ihr bekommt:

  • Am Freitag Abend Fahrt vom Bahnhof Mendrisio nach Meride. Ankunft auch spät abends möglich.
  • Begrüssungsdrink
  • Zwei Frühstücksbuffets
  • Kerzenlicht-Dinner
  • Zwei Übernachtungen
  • Geschichten, Bilder, Anregungen rund um die Liebe von euch beiden

Was es bringt: Glück in der Liebe ist ein Geschenk.
Glück ist, dass uns nichts fehlt, wenn wir beieinander sind. Wer die Liebe lernt und übt, begünstigt das Glück.

Investition:
CHF 500 für euch beide
Darin inbegriffen sind Transfer Mendrisio – Meride, 2 Übernachtungen,  Halbpension, Begleitprogramm.

Mission Statement: Meine persönliche Selbsterklärung

Ein Weg zu mehr Sicherheit: Was treibt mich grundsätzlich an?
 Wofür lasse ich mich begeistern, wofür kämpfe und verzichte ich?


Was ist meine Vision für meine Gegenwart und meinen nächsten Lebensabschnitt?

Besonders geeignet für Menschen mit Verantwortung: Für einmal nicht mit noch mehr Druck fertig werden, sondern die eigenen Leidenschaften, den inneren Antrieb entdecken.
 Ich bin bereit mich zu verändern, wenn mich Veränderung weiter im Leben und näher zu mir selbst bringt.

Inhalt: In der Regel ein drei- bis viertägiges Seminar und drei darauffolgende Einzelcoachings innerhalb eines vereinbarten Zeitraumes.

Gruppengrösse: 1 bis 5 Personen. Ideale Voraussetzungen bringen z.B. zwei befreundete Ehepaare, ein kleines Team, eine Arbeitsgruppe mit.

Die Testimonials werden aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes ohne Namen wiedergegeben. Auf Anfrage werden Name und E-Mail bekanntgegeben.

Durch das Seminar «Meine persönliche Selbsterklärung» habe ich meinen Berufungssatz dank professioneller Anleitung von Wolfgang Küng erarbeitet. Seit mehr als fünf Jahren begleitet mich dieser Satz nun und ist für meine Entscheide nach wie vor eine klare Leitlinie.

Kurz bevor ich das Seminar «Meine persönliche Selbsterklärung» bei Wolfgang Küng besuchte, begann ich die Arbeit als Sekretärin bei einer kleinen NGO. Im Kurs arbeitete ich u.a. heraus, wie ich mit meiner Tätigkeit zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchte, welche Veränderungen ich persönlich anstrebe und wie ich die Arbeit neben meiner Aufgabe als Mutter erfüllen kann. Jetzt, nach eineinhalb Jahren, habe ich beinahe jeden Punkt erreicht. Der Kurs half mir zu erkennen, wie ich meine persönlichen Grundsätze in die Arbeit einfliessen lassen kann und unter welchen Umständen ich meine Bestleistungen erziele.

Das Ermitteln meiner persönlichen Grundwerte hat mir viel geholfen für mein eigenes Selbstverständnis. Aufgrund meiner sehr strengen christlichen Erziehung war zum Beispiel geniessen nie ohne schlechtes Gewissen möglich. An dem Punkt war es fast für mich eine Offenbarung, dass geniessen ein Grundwert ist und ich diesen pflegen kann und darf.

Besonders bewegt hat mich damals, wie befreiend das Erarbeiten der eigenen Lebensrichtung auf mich wirkte. Das ist bis heute geblieben: Es tut einfach gut, den eigenen Weg gehen zu können. Die handfesten Resultate mit Berufungssatz und Grundwerten sind mir zudem wichtige Begleiter in allen Lebensbereichen geworden. Speziell in beruflichen Entscheidungen habe ich diesen Kompass schätzen gelernt und würde nicht mehr auf ihn verzichten wollen. Auch in der Jahresund Wochenplanung habe ich ihn konstant vor Augen - und so die Gewissheit, von Tag zu Tag und Jahr zu Jahr auf Kurs zu bleiben.

Das Seminar «Meine persönliche Selbsterklärung» hat mein Leben nachhaltig geprägt. Ich orientiere mich in meinem Sein und Wirken an meinen Grundwerte und erlebe, wie mein Mission Statement 'Aus Gelassenheit diene und berühre ich, um Erneuerung zu bewirken' Kreise zieht. Etliche Ziele und Zukunftsgedanken aus dem Seminar vor vier Jahren sind heute Wirklichkeit. Der Aufbau und der Inhalt dieses Seminars überzeugen mich voll. Darum bewege ich für mich Zukunftsgedanken und Visionen immer noch mit Bezug auf meine Seminar-Unterlagen und vermittle mit Freude selber das Seminar an junge Leute die ihrer Berufung nachspüren wollen. Ich habe einen persönlichen Wertekompass gefunden, den ich innerlich stets präsent habe. So kommen die 4 herauskristallisierten persönlichen Werte seitdem bei jedem wichtigen beruflichen oder privaten Entscheid zum Vorschein und helfen mir, recht rasch und präzise zu analysieren, ob eine bestimmte Richtungsänderung sinnvoll ist oder nicht. Die Sicherheit, zu wissen was „mein Ding“ ist und was eben nicht, hat dank NORD klar und nachhaltig zugenommen.

Der Aufenthalt bei Küngs war eine wertvolle Zeit für mich. Ihre Gastfreundschaft und Freundlichkeit sind beeindruckend, aber auch die Professionalität, mit der Wolfgang den Kurs leitete. Er wollte etwas von mir und ich hatte etwas zu leisten. Das machte diesen Kurs effizient. Wolfgang hat mich herausgefordert. Das tat mir gut. Der Aufenthalt hat sich gelohnt und ich empfehle La Crisalide in jeder Beziehung weiter.

Die Auseinandersetzung mit meinem Berufungssatz und meinen Grundwerten war wertvoll. Sie kommen mir immer wieder in den Sinn und es tut gut, zu wissen, dass das meine Leitideen sind. Ich habe ein Stück mehr Identität gefunden. Was ich auch tun werde nach meiner Pensionierung, es wird mit meinen Grundwerten zu tun haben. Sie sind mir sehr wichtig.

Hart und herzlich. Unsere Entscheidung, nach einem mehrjährigen Auslandaufenthalt bei Wolfgang und Erika einen Kurs zur Standortbestimmung zu buchen, haben wir nicht bereut. Unsere Erwartung, dass ein Seminar dieser Art echt hart werden wird, hat sich bestätigt. Umso mehr haben wir uns deshalb auch an der Herzlichkeit der beiden erfreut und sie ausgiebig genossen. Während wir mit Wolfgang in unserem Leben Dinge auseinanderdividierten, recherchierten, filtrierten, auslegten und entdeckten, hat Erika den Kontrast zum herausfordernden Seminar, eine exzellente Küche und herausragende Gastfreundschaft, geliefert. Anstrengung, Emotion, Herausforderung - Genuss, Gespräch. Gastfreundschaft.

Das Seminar hat die Ausrichtung unseres gemeinsamen Lebens, der Ehe, der Familie, wie unsere individuellen Begabungen, Visionen und Ziele in uns einer bisher ungekannten Dimension herausgeschält und konkret visualisiert. Werte und Ziele unseres Weges und unseres Wirkens wurden einer Art «Peeling» unterzogen und konkretisiert. Als aktuelle Orientierungswerte dienen uns konkrete Arbeiten, die wir im Seminar erstellt haben. Für alle, die mehr vom Leben wollen, ist das Seminar der erste Schritt. Danke für euer (Ein-)Wirken.

Mit gemischten Gefühlen fuhr ich nach Meride, denn ich wusste nicht genau, was mich da erwartete. Doch die Herzlichkeit, die einem dort empfängt, wischte all diese Gefühle im Nu weg. es draussen noch ziemlich kalt war, fühlte man «drinnen» eine ganz besondere Wärme und Offenheit. Während vier Tagen nahm mich Wolfgang «unter seine Fitiche» und ich erarbeitete meine Grundwerte und meine Vision. Es flossen auch immer wieder Tränen und ich erkannte manche Zusammenhänge.

Als Mutter und Hausfrau liess ich mich gerne durch Ericas Kochkünste verwöhnen - und diese sind wirklich hervorragend! Wo schon kriegt man je nach Gemütsverfassung immer wieder andere Espressotässchen, deren Anblick einem schon wohltun, vom Inhalt ganz zu schweigen. Ich verliess La Crisalide gestärkt und voller Energie und ich werde sicher auch mal mit meinen Kindern dorthin fahren. Vielen Dank und macht weiter so!

Es hatte geschneit rundherum und auch mein Herz war kalt. Ich brauchte die Hilfe von vier aufrichtigen und herzlichen Augen. Ich fand sie. Ericas Kochkunst ist himmlisch. Das Badezimmer im Studio Rubino ist ein Ereignis, ein Paradies für jede Abendentspannung. Ich erinnere mich an die mächtigen ruhigen Holzbalken, an die festen Säulen des Hofes, an die Sonne und an den Nebel, der alles liebevoll umhüllte. Das Seminar war anstrengend: ich dachte nach, erkannte, weinte und freute mich schlussendlich. Auch wenn ich bereits 50 bin, auch wenn ich mein eigenes Unternehmen besitze: Hier fand ich Menschen, die mir helfen können, aus meinem Tunnel der Unsicherheit und Unklarheit heraus zu kommen. Herzlich und professionell. La Crisalide hat spirituelles Leben, hat Liebe, hat Mitempfinden, hat Professionalität. Es gibt hier Sympathie, wie es im alten Griechischen hiess: «sym+pathos», zusammen leiden. Es ist grossartig!

Meine Grundwerte: Selbstkompetenz zählt

Du kannst dich erklären. Man sieht dir an, wer du bist und wovon du überzeugt bist. Du gehst bewusst mit Ansprüchen und Chancen in Gegenwart und Zukunft um. In Beruf und Privatleben.

Inhalt: Du findest deine lebensleitenden Grundwerte. Du formulierst daraus deine persönliche Selbsterklärung. Du entwickelst einen Plan und denkst über Schritte nach, wie du deine Grundwerte umsetzen willst. 

Du willst erklären können, was du willst und was nicht. Du willst eine werteorientierte Linie in die Gestaltung deines Alltags und deiner Beziehungen bringen.

Gruppe: Unsere Seminare zeichnen sich durch die konsequente Fokussierung auf den individuellen Nutzen aus. Deshalb ist die Gruppengrösse auf 4 Personen beschränkt. 

Investition:
Ausgiebig:        4 Nächte = CHF 1’000
Konzentriert:    3 Nächte = CHF 900
Jede weitere Person 50% Rabatt

Darin inbegriffen sind Seminar, Unterlagen, Übernachtungen Halbpension, Pausenverpflegung.

Die Testimonials werden aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes ohne Namen wiedergegeben. Auf Anfrage werden Name und E-Mail bekanntgegeben.

Lieber Wolfgang, liebe Erika, Ja, die Zeit bei euch war sehr bereichernd. Die Tage waren eine positive Bestätigung meines Weges. Zum Beispiel als ich meine aktuellen Ziele bis Ende Jahr anschaute und sah, dass sie genau meinen vier Grundwerten entsprechen. Profitiert habe ich dann auch von eurer super Zielformulierungsvorlage. Nachdem wir zu Hause waren, habe ich alle Ziele nach dieser Vorlage definiert, was total Freude machte. Eine Erweiterung war die Idee bezüglich Sterbebegleitung. Ich behalte sie im Hinterkopf und kann mir gut vorstellen, mich diesbezüglich ausbilden zu lassen.
Euch beiden vielen Dank für alles!

Ich konnte vom Seminar sehr profitieren. Zum einen ist Meride ein wunderbarer Ort und zum anderen konnte ich die Gesellschaft von Küngs geniessen. Ihr geht mit viel Liebe auf den Menschen zu und so wurde ich in meinem persönlichen Wachstumsprozess sehr ermutigt. Es ist erfrischend, die Abwechslung zwischen Gemeinschaft und Herausforderung zu erleben, die ihr immer wieder im richtigen Masse einzubringen versteht. Vielen Dank dafür. Ich bin erstaunt, was ich alles über mich herausfinden konnte und euer liebevoller Umgang berührte mich auch dieses Mal. Der Berufung auf der Spur - das Seminar bei Wolfgang hat mir geholfen, eine Standortbestimmung zu machen und das an einem wunderbaren gastfreundlichen Ort. Hilfreich war die Reflexion über meine Grundwerte. Dabei habe ich gemerkt, das ist ja gar nicht so neu... (wen wundert's, das bin eben ich). Authentisch war die Klarheit, mit der Wolfgang mich herausgefordert hat, das zu tun, was ich in mir finde. Und das waren nicht nur Worte: Die Stärke und Ermutigung (und auch die Provokation) ist, dass er und Erika ihre Träume eben leben und nicht nur träumen... Danke für die gute Zeit bei euch, danke für die Gastfreundschaft, auch mit euren anderen Gästen.

3 Monate später, zweites Echo: Selber bin ich auch erstaunt über die Wirkung des Seminars bei dir, Wolfgang. Du hast mich dran erinnert, dass Träume sich verwirklichen, wenn man irgendwann- wenn die Zeit reif ist- die Agenda zückt und Termine macht. "Einen eigenen Raum" zu haben, war eines der Ziele. Mitte 2016 war angepeilt. Jetzt ist alles viel schneller gegangen und die Entscheidung ist gereift, dass ich - nebst meiner Arbeit als Spitalseelsorger - auch freiberuflich tätig werde. Ich biete ab 2016 Aufstellungen, Coaching und Lebensberatung an und freue mich, dir im Anhang den Flyer zu schicken.

Vom Lebenstraum zum Traumleben

Eine Vision für jeden Lebensbereich. Es ist die Fotografie deiner Welt, wenn alle Ziele erreicht sind. Eine Sehnsucht, ein Bild, ein Fundament und ein Kompass.

Inhalt: Werteorientierte Visionen messen sich am Anspruch der Originalität und der Lebensfreude. Eine Vision liegt in der Zukunft und beschreibt, was du siehst.

Du wirst du zum Drehbuchautor. Es geht um Mut und Weisheit. Alleine, im Gespräch zu zweit oder in der Gruppe findest und erklärst du deine Visionen.

Voraussetzung: Du kennst deine lebensleitenden Grundwerte. Du hast deine persönliche Selbsterklärung formuliert. Du willst in dich investieren. Deine Sicht der Zukunft und nicht das Problem soll deine Schritte bestimmen.

Gruppe: Unsere Seminare zeichnen sich durch die konsequente Fokussierung auf den individuellen Nutzen aus. Deshalb ist die Gruppengrösse auf 4 Personen beschränkt. 

Investition:
Ausgiebig:        4 Nächte = CHF 1’000
Konzentriert:    3 Nächte = CHF 900
Jede weitere Person 50% Rabatt

Darin inbegriffen sind Seminar, Unterlagen, Übernachtungen Halbpension, Pausenverpflegung.

Mein Lebensplan. Selbstbestimmung macht den Unterschied

Deine Grundwerte bestimmen die Agenda. Deine Arbeit, deine Beziehungen, dein Einsatz in der Gesellschaft orientieren sich an der Umsetzung deiner Grundwerte. Du bist unterwegs zu einem Lebensstil, der dich erfüllt und bejaht.

Du definierst für jeden deiner lebensleitenden Grundwerte eine Absichtserklärung. Du legst einen Plan zur Verwirklichung fest. Du planst Massnahmen. Für deinen Arbeitsalltag, für dich selbst, für deine Familie, für die Freizeit, für deinen Beitrag an eine lebenswerte Gesellschaft.

Methode: Du führst Regie.

Voraussetzung: Du kennst deine lebensleitenden Grundwerte. Du hast deine persönliche Selbsterklärung formuliert. Du willst den Grad an Selbstbestimmung deines Lebens entscheidend erhöhen. Du willst einen zuverlässigen Kompass.

Gruppe:
Unsere Seminare zeichnen sich durch die konsequente Fokussierung auf den individuellen Nutzen aus. Deshalb ist die Gruppengrösse auf 5 Personen beschränkt. 

Investition:
Ausgiebig:        4 Nächte = CHF 1’000
Konzentriert:    3 Nächte = CHF 900
Jede weitere Person 50% Rabatt

Darin inbegriffen sind Seminar, Unterlagen, Übernachtungen Halbpension, Pausenverpflegung.

Meine Biografie - das grosse Geschenk

Du kannst dich erklären. Dir selbst und deiner Umwelt. Du kennst die Muster und Werte, Menschen und Erlebnisse, die dich geformt haben. Du siehst die Möglichkeiten und Grenzen, die deine Lebensgeschichte sichtbar machen. Du bist auf dem Weg zu einer überlegten Dankbarkeit.

Inhalt: Du begibst dich auf eine Zeitreise. Zurück zu den Anfängen deiner selbst und bewegst dich deiner Lebenslinie entlang. Du erinnerst dich an Menschen, Orte, Begegnungen, Wiederholungen. An Bewegung und Stillstand, an glückliche und glücklose Zeiten. Du entscheidest, was du als Kraft in die Zukunft mitnehmen willst und was nicht.

Voraussetzung: Du willst  befreit und versöhnt leben. Du suchst Freiheit im Umgang mit neuen Situationen und Menschen. Du willst deine Geschichte für die Gestaltung deiner Zukunft nutzbringend einsetzen.

Gruppe: Unsere Seminare zeichnen sich durch die konsequente Fokussierung auf den individuellen Nutzen aus. Deshalb ist die Gruppengrösse auf 4 Personen beschränkt.

Investition:
Ausgiebig:        4 Nächte = CHF 1’000
Konzentriert:    3 Nächte = CHF 900
Jede weitere Person 50% Rabatt

Darin inbegriffen sind Seminar, Unterlagen, Übernachtungen Halbpension, Pausenverpflegung.

Demokratische Familie. Gleichwertigkeit entspannt

Ihr seid eine Familie! Ihr wisst, wie euer Zusammenleben im Alltag funktionieren soll. Ihr praktiziert Gleichwertigkeit. Ihr wisst, wie Entscheide zustande kommen, mit denen alle zufrieden sind. Konflikte gehören dazu, aber ihr könnt mit ihnen umgehen.

Inhalt: Sechs Tage Aktivferien, ganz im Süden der Schweiz.
Übungseinheiten, Kochen, Ausflüge, gemütliches Zusammensein wechseln sich ab – und natürlich entsteht alles, inklusive der Menüplan, nach demokratischen Prinzipien: Zum Beispiel hat jede Stimme gleichviel Gewicht.

Methode: «Familienkonferenz» von Thomas Gordon. Dieser Bestseller und Erkenntnisse aus der Individualpsychologie sind unser theoretischer Rahmen. Das Resultat ist der Einstieg in das Modell einer fair organisierten Familie. Mit Familienrat. Mit aktivem Zuhören. In der Sprache der Annahme.

Voraussetzung: Ihr wollt eine ganz normale Familie sein. Die funktioniert. Wo alle dazu beitragen, dass es funktioniert. Die noch Energie übrig hat für Neues, Anderes und andere.

Gruppe:
In der Regel eine Familie

Investition:
Kursgeld          CHF 600
Kost und Logis CHF 1'200 für die ganze Familie (Basis = 6 Übernachtungen)

Das Enneagramm. Mehr als eine Lebenslandkarte

So nimmst du die Welt wahr und so reagierst du. Mit Gefühl, Verstand, Instinkt. Als Helfer, Überwinder, Forscher, ... Du verstehst dich selber besser und kannst so gelassener mit anderen umgehen.

Inhalt: Du steigst in das Prinzip der „Neun Gesichter der Seele“ ein. Du lernst die neun Enneagramm-Typen kennen. Du findest deinen eigenen. Du lernst Neues über dich und entdeckst Bekanntes neu. Du wirst verständnisvoller im Umgang mit dir selbst und mit anderen.

Methode: Kurze Lehrimpulse eröffnen das Thema. Alleine, im Gespräch zu zweit oder in der Gruppe vertiefst und diskutierst du den Inhalt. So findest und überprüfst du deine eigene Position. 

Voraussetzung: Du willst das Enneagramm und seine Bedeutung für dein Leben kennenlernen. Du willst zu einem Menschen heranwachsen, mit dem sich gut leben lässt. 

Gruppe: Unsere Seminare zeichnen sich durch die konsequente Fokussierung auf den individuellen Nutzen aus. Deshalb ist die Gruppengrösse auf 4 Personen beschränkt.

Investition:
Ausgiebig:        4 Nächte = CHF 1’000
Konzentriert:    3 Nächte = CHF 900
Jede weitere Person 50% Rabatt

Darin inbegriffen sind Seminar, Unterlagen, Übernachtungen Halbpension, Pausenverpflegung.

DISG. Selbstbewusstsein bringt Erfolg

Du kannst beschreiben, wie du die Welt und die Ansprüche an dich wahrnimmst. Du kennst deine Reaktionsweisen, dein inneres Verhaltensmodell. Du hast deine Möglichkeiten und Grenzen erkannt und weisst, wie du mit ihnen umgehen willst.

Inhalt: Du steigst in das Prinzip des Verhaltensmodells DISG ein. Du lernst die vier DISG-Typen kennen. Du findest deinen eigenen. Du lernst Neues über dich und entdeckst Bekanntes neu. Du wirst erfolgreicher im Umgang mit dir selbst und mit anderen.

Kurze Lehrimpulse eröffnen das Thema. Alleine, im Gespräch zu zweit oder in der Gruppe vertiefst und diskutierst du den Inhalt. So findest und überprüfst du deine eigene Position.

Voraussetzung: Du willst das DISG-Verhaltensprofil und seine Bedeutung für dein Leben kennenlernen.
DISG wird millionenfach und in allen Untenehmenssparten angewandt. Du willst zu einem Menschen heranwachsen, der erfolgreich ist und mit dem sich gut leben lässt.

Gruppe: Unsere Seminare zeichnen sich durch die konsequente Fokussierung auf den individuellen Nutzen aus. Deshalb ist die Gruppengrösse auf 4 Personen beschränkt. 

Investition:
Ausgiebig:        4 Nächte = CHF 1’000
Konzentriert:    3 Nächte = CHF 900
Jede weitere Person 50% Rabatt

Darin inbegriffen sind Seminar, Unterlagen, Übernachtungen Halbpension, Pausenverpflegung.

Möchtest Du buchen oder hast Du Fragen? Bitte kontaktiere uns.

Scroll to Top